Einträge von Rayko Enz

Wir sorgen für Transparenz – iPhone5 im durchsichtigen Gehäuse

Es ist kürzlich erschienen und der absolute Hingucker. Das iPhone 5 Gehäuse „Translucent Mod Kit“ von  . Grund genug für uns ein neues iPhone damit auszustatten. Zum Lieferumfang des Gehäuses gehören mehrere, farbige Abdeckungen für die Rückseite, die Kameralinse und die Linse für den Blitz. Die Anzahl eingelassener Muttern im Gehäuse lässt bereits erahnen, wie […]

Ihre Chance: Mobile Backend Developer RUBY (m/w) gesucht!

Als Developer verantworten Sie Design und Implementierung komplexer Backend-Server-Systeme für mobile Front-End Systeme auf Basis von Apple iOS und Android OS. In enger Abstimmung mit der App-Entwicklung entwerfen Sie die zugrunde liegenden Datenmodelle und optimieren die Leistung des Gesamtsystems. Weiterhin unterstützen Sie die Weiterentwicklung und Optimierung bestehender Systeme.

iPhone 5 Lightning Adapter Kompatibilität

Mit dem Erscheinen des iPhone 5 und dem neuen Anschluss ging ein Aufschrei durch die Apple Gemeinde, da die Kompatibilität zu bisherigem Zubehör mehr als ungewiss war. An dieser Situation hat sich bis heute leider nicht viel geändert. Es herrscht immer noch große Unsicherheit, was die Kompatibilität von Zubehör mit dem Ligthning zu 30-Pin-Adapter betrifft. Fakt ist der Folgende. […]

Datenvolumen kontrolliert wachsen lassen

Wir befinden uns an einem Punkt in unserer Entwicklung, in der wir jeden Tag unvorstellbar große Mengen an Daten absichtlich oder unabsichtlich produzieren. Selbst dieser Mausklick oder der gerade geführte Telefonanruf produzierte einen Datensatz. Diese Datenmengen nehmen exorbitant zu — ein Problem für jeden Systemadministrator (Stichwort Redundanz, Backup, Aktualität, Performance). Deshalb ist es an der […]

Apple Volume Purchasing Program bald in Deutschland

Dank der iOS 6 Einführung ist es vermutlich endlich soweit, dass Apple den Kauf von Apps für die Mitarbeiter seiner Firmenkunden ermöglicht. Lange haben Firmen darauf gewartet, jetzt wird es endlich Realität. Wovon andere Plattformen noch meilenweit entfernt sind, hat Apple damit in vielen Ländern umgesetzt. Wozu genau soll das gut sein?

iOS/MacOS: moderne Objective-C Syntax für besser leserlichen Code

Den Themenschwerpunkten „einfach zu lesender Objective-C Code“ und „neue Features des llvm Clang Compilers „ reiht sich auch dieser Artikel ein und geht dabei kurz auf die Neuerungen der aktuellen Clang-Compiler Versionen 3.1 (Xcode 4.3) und 4.0 (Xcode 4.4) im Hinblick auf die Erweiterungen der Programmiersprache Objective-C ein. Auch das demnächst offiziell verfügbare Xcode 4.5 […]

Plattformübergreifende Entwicklung

Die Idee der plattformübergreifenden Entwicklung ist so alt wie die Softwareentwicklung selbst. Auch wenn im Moment viele so tun als wären Frameworks wie PhoneGap, Titanium oder ähnlich dem Stein der Weisen, ist es doch so, dass wir in der Vergangenheit schon Tausende solcher Ideen kommen und gehen gesehenen haben.

Neuerungen für iOS im Unternehmen

Apple arbeitet ständig an Neuerungen, die oft auch ohne großes Medieninteresse live gehen aber bei genauer Betrachtung gerade für Firmenkunden große Mehrwerte bringen. Hier die wichtigsten Neuigkeiten zum Thema iOS im Unternehmenseinsatz: Das sogenannte Volume Purchase Programm welches bisher nur Universitäten vorbehalten war ist auch für Unternehmen verfügbar. Das bedeutet Unternehmen können ihre Mitarbeiter mit […]

Blackberry – Zukunftsperspektiven und alte Bekannte

Blackberry DevCon 2012 Keynote – Zusammenfassung Blackberry geht bei seiner Entwicklung für die neue Blackberry 10 Plattform ganz neue Wege. Die Basis bildet das Betriebsystem QNX welches schon in diversen embedded Systeme zum Einsatz gekommen ist und in 2010 von RIM gekauft wurde. Darüber kommt erstaunlicherweise die QT Bibliothek zum Einsatz welche zuletzt von Nokia […]

Bada In-App Purchase Fallstricke

Der In-App Purchase also der Verkauf von Artikeln innerhalb von Applikationen ist heute für alle Plattformen eine wichtige Möglichkeit zur Monetarisierung. Auch Samsung hat das erkannt und eine solche Möglichkeit bei der eigenen Bada Plattform vorgesehen. Bei der Entwicklung unserer Bada Books Applikation kommt diese Möglichkeit des Inhalteverkaufs zum Einsatz und wurde in ihren Möglichkeiten […]